Planungs- und Steuerungsstrategien

Logistische Leistungsfähigkeit und eine hohe Produktivität sind die wichtigsten Kriterien für den Erfolg von Fertigungsunternehmen.

Grundlage dafür sind effektive Planungs- und Steuerungsstrategien, die einerseits die Anforderungen des Marktes nach kurzen Durchlaufzeiten, hoher Variantenvielfalt und kleinen Bedarfsmengen sowie andererseits die Prinzipen eines ökonomischen Produktionsvollzugs mittels sinnvollen Losgrößen, wirtschaftlichen Beständen und hoher Kapazitätsauslastung gleichermaßen berücksichtigen.

 

Die Erfahrung zeigt, dass in den Unternehmen hier oftmals kein durchgängiges Modell vorhanden ist, sondern punktuell in den verschiedenen Fachbereichen und Wertschöpfungsschritten angesetzt wird.

Zum Erreichen einer wirtschaftlichen und kundengerechten Auftragserfüllung ist aber eine prozessuale Verknüpfung der Unternehmensfunktionen Vertrieb, Produktionsplanung und Produktion sowie Einkauf eine maßgebliche Grundvoraussetzung.

 

Wir erstellen mit Ihnen fundierte und zielorientierte Konzepte zur Produktionsplanung, ausgelegt auf die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens und die konkreten Kundenanforderungen.

Damit schaffen wir gleichzeitig die Grundlage für die effektive Ausgestaltung eines ERP- / PPS-Systems oder sonstiger Planungs-Tools.

 

Ihr Nutzen:

  • Verbesserung der Lieferfähigkeit und Termintreue
  • Bestandssenkung
  • Durchlaufzeitverkürzung
  • Verringerung des Koordinationsaufwandes
  • Optimierung der Kapazitätsauslastung
  • Kostensenkung
  • Produktivitätssteigerung